T +49 (0)341 46 21 95-5
F +49 (0)341 46 21 95-6
E info@kueter-immodienst.de

  • Inseriert am:
  • Inserat-ID: 3
  • 586 Mal angesehen
Teilen:

Wohnhaus zum Kauf:
ruhige ländliche Lage, viele Nutzungsmöglichkeiten und ein Traumgrundstück

395.000€

Grunddaten

Wohnfläche gesamt: ca.340m² Grundstück: 1640m²

Kaufpreis: 395.000,00€

Energieausweis: nach Verbrauch 106,5 kWh/ (m².a)

Zweifamilienhaus Wohnfläche gesamt ca.235 m², Nutzfläche ca.300 m²

EG ca.70m² 2 Zimmer, Wohnküche inkl. EBK, Bad mit WC u. Dusche und Heizraum (Nutzfläche ca.90m²)

1.OG ca.85m² 3 Zimmer, Wohnküche inkl. EBK, WC, Bad mit Wanne,Dusche und WC (Nutzfläche ca.90m²)

DG ca.75m² Wohn- und Arbeitsraum, Schlafraum, Bad mit Dusche und WC, 2 Abstellkammern (Nutzfläche ca.85m²)

Keller ca.35m² Wohnhaus ist teilunterkellert (mit Gewölbedecken)

Gemütliches Gartenhaus Wohnfläche ca. 110m² , Nutzfläche 130m²
EG ca.80m²

Wohnzimmer mit Kamin ca.35m²

Wohnküche mit Einbauküche ca.16m²

Bad mit Wanne,Dusche u.WC ca.11m²

Flur ca. 3m²

beheizbarer Wintergarten ca.15m²

DG ca.30m²

Schlafraum mit Ankleidekammer und WC ca.30m²


Das Zweifamilienhaus:

Das um ca. 1900 errichtete Haus wurde von den Eigentümern als Mehrgenerationenhaus um- und ausgebaut und auch intensiv genutzt. So wurde z.B. die Erdgeschoßwohnung altersgerecht hergerichtet und die Wohnungen im OG für eine Familie mit Kindern. Um der Familie im OG noch weitern Wohnraum zu bieten wurde das Dachgeschoß ebenfalls noch ausgebaut. Alle Räume sind nutzbar und entsprechen den bisherigen Nutzungserfordernissen. Ein Umbau im Rahmen der individuellen Nutzung und der ggf. noch erforderlichen Modernisierung der Fenster und Inneneinrichtung müsste durch einen Erwerber mit eingeplant werden.

Die Einbauküchen im EG und der 1. Etage können kostenfrei mit übernommen werden. Die Heizungsanlage (Brennwerttechnik) wurde 2006 erneuert.

Das Wohngebäude ist teilunterkellert. Der typische ländliche Keller mit Gewölbedecken wurde früher als Kohle-, Kartoffel-, Gemüse und Konservenlager genutzt. Derzeit wird der Keller nur als Abstellraum genutzt.

Der Hof ist mit Verbundpflaster befestigt und bietet mindesten die Stellfläche für zwei Fahrzeuge.

Das Gartenhaus:

Das auf dem Grundstück befindliche Nebengebäude wurde von den Eigentümern zu einem bewohnbaren Gartenhaus zur Eigennutzung ausgebaut. Hier wurde ganz besonders auf die Gemütlichkeit und wohnliche Nähe zum großen Gartengrundstück wertgelegt.

Das helle und große Wohnzimmer mit Panoramafenster zum Garten geht in eine Wohnküche und einen Wintergarten über, der gleichzeitig als Hauseingang dient. Das Gartenhaus wird von der zentralen Heizungsanlage mit Warmwasserbereitung aus dem Vorderhaus beheizt. Der Wintergarten wird zusätzlich von einem kleinen transportablen Ofen beheizt und im Wohnzimmer sorgt ein Kamin für wohlige Wärme.

Über eine Raumspartreppe gelangt man in das Dachgeschoß das als Schlafzimmer genutzt wird. Die Wände wurden hier mit Holz verkleidet und zusätzlich ein Ankleideraum geschaffen in dem sich auch ein WC befindet.

Der Garten

Über eine kleine Brücke gelangt man über einen kleinen künstlich angelegten Koi-Teich in den Garten mit einer sehr gepflegten Rasenfläche, die ein unermüdlichen Rasenroboter in Ordnung hält. Im großen Gartengelände befindet sich auch ein Pool 3m x 6m ca. 90cm tief aus PVC beschichteten Stahlwänden, eine Grillecke und ein Gerätschuppen.

Am Ende des Gartengeländes befindet sich eine Tür zum eigenen Weg, als hinterer Zugang zum Grundstück und von den Eigentümern ganz besonders für Spaziergänge zur historischen Mühle in Fuchshain genutzt wird.

Es ist davon auszugehen, dass die Möglichkeit besteht auf dem Gartengelände noch weiteren Wohnraum zu schaffen, da die Umgebungsbebauung darauf schließen lässt. Die Möglichkeit wird derzeit von einem Architekten geprüft.

Die Lage:

Fuchshain ist ein Ortsteil der Stadt Naunhof und befindet sich ca. 12 km von Leipzig in der Leipziger Tieflandbucht. Naunhof hat ca. 1000 Einwohner und per PKW gelangt man über die B2 in ca. einer halben Stunde nach Fuchshain. Die neue Seenlandschaft, die im Süden von Leipzig entstanden ist, kann man aber bereits in ca. 15 Minuten mit dem PKW erreichen. Als öffentliches Verkehrsmittel dient vor allem der Bus, der in ca. 60 Minutenabständen fährt. In Fuchshain befindet sich eine Kindertagesstätte und alle anderen öffentlichen Einrichtungen befinden sich in Naunhof oder der nahen Stadt Leipzig selbst.

Wichtiger Hinweis: Die Immobilie ist, bis auf das Gartenhaus, leer stehend. Das wird zur Zeit noch von den Eigentümern bewohnt. Ein Auszug wird garantiert und sollte im Kaufvertrag konkret zwischen Käufer und Verkäufer vereinbart werden.

Basisinformationen:

Adresse:
Hauptstr.29, 04683 Fuchshain

Preisoptionen:

Kaufpreis:
395.000€ (zzgl. Provision)
Provisionstext:
5,95%

Gebäude:

Bruttogeschossfläche:
340 m²
Baujahr:
1900
Gebäudeart:
Mehrfamilienhaus
Anzahl Wohnungen:
4

Wohnung:

Derzeitige Nutzung:
Frei werdend

Heizung/Klima:

Haustyp:
Massivhaus
Heizungsart:
Zentralheizung
Energieversorgung:
Gas
Energierausweis-Art:
Energieverbrauchsausweis
Energiebedarf/Energieverbrauch:
ca. 106 kWh/(m²·a) (Verbrauchsabhängig)
Energieeffizienzklasse:
D

Technik:

Grundstück:

Nutzungsart:
Wohnen
Grundstücksfläche:
1640 m²
Bebauung:
Nachbarschaft (§434)
Erschließung:
voll erschlossen

Lage:

Adresse:
Hauptstr.29
Stadt:
Fuchshain
PLZ:
04683

Makler kontaktieren

Anfragedetails
Besichtigungsanfrage